Leiter*in Instandhaltung, Betriebsmittel- und Anlagenbau

Referenz-Nr: 072

Ihre Aufgabe

  • Hohe Anlagenverfügbarkeit sicherstellen sowie die neu positionierte und noch junge Organisation weiter etablieren und zu einer unternehmerischen, effizienten Abteilung führen
  • Der stetig wachsende Bereich Werkzeug, Mechanik, Elektro und Automation mit heute rund 35 qualifizierten Fachkräften leiten
  • Unterhaltsplanung, Unterhaltskoordination und Störungsbehebungen übernehmen sowie die Budget- und Ergebnisverantwortung des Bereichs tragen
  • Nachhaltige Instandhaltung und prozessstabile Produktion sowie deren stete Weiterentwicklung sicherstellen
  • Situation regelmässig analysieren und interpretieren, allfällige Massnahmen einleiten und umsetzen sowie repräsentative Produktivitätskennzahlen erarbeiten
  • KVP pflegen und Konzepte inklusive Investitions- und Amortisationsrechnungen erstellen, um die Anforderungen der Kundenaufträge und Projekte nachhaltig zu erfüllen
  • Management Reporting erstellen sowie Investitionsplankosten des Bereichs überwachen und bei Abweichungen Korrekturmassnahmen vornehmen
  • Arbeitssicherheit und Umweltschutz gewährleisten

Ihr Arbeitgeber

Eine innovative Produktionsunternehmung in der Serienproduktion, welche als Entwicklungspartner zusammen mit ihren Kunden fertigungstechnisch anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Lösungen erarbeitet sowie stets in die Zukunft investiert. Die dynamische und kundenorientierte Unternehmung zählt rund 300 Mitarbeitende, ist finanziell höchst erfolgreich und besticht durch exzellente Zukunftsaussichten.

Ihr Arbeitsort

Region Bern

Ihr Profil

  • Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Unterhalt, Instandhaltung, Prozess- und Fertigungstechnik, Versuche und Tests sowie Machbarkeitsstudien
  • Leidenschaft und Fachwissen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Maschinen- und Werkzeugbau, Automation, Stanz- und Umformtechnik
  • Kenntnisse im Erarbeiten und Interpretieren von Produktionskennzahlen für qualitäts- und produktivitätssteigernde Massnahmen
  • Umsetzungsstarke Macherpersönlichkeit mit breiter Führungserfahrung, Sozial- und Fachkompetenz
  • Gutes technisches, interdisziplinäres Verständnis sowie strukturiertes, konzeptionelles Denken und Handeln
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Technische Grundausbildung und Weiterbildung im Bereich Instandhaltung, Betriebs-/Produktionstechnik oder Maschinenbau

Weitere Informationen

tcc - the career company
Kurt Christen
+41 79 485 86 20 (auch ausserhalb der Bürozeiten)
+41 31 379 19 19
Bubenbergplatz 9
3011 Bern

Bewerben
Fragen zur Stelle

Weiterempfehlen



Kontaktanfrage

Bitte erfassen Sie Ihre persönlichen Angaben und Ihre Mitteilung: