Abteilungsleiter Business Development Engineer (w/m/d)

Referenz-Nr: 042

Ihre Aufgabe

  • Sie leiten die Abteilung mit fachtechnischer und unternehmerischer Verantwortung und übernehmen auch disziplinarische und fachliche Mitarbeiterführung von rund fünf Fachspezialisten
  • Sie verantworten das gesamte Produktportfolio, dessen Innovationen, Neu-, Weiterentwicklung sowie Life Cycle Management
  • Sie haben den Lead mit ihrem Team, erarbeiten und gestalten gemeinsam die neuen oder modifizierten Produkte mit den dazugehörenden Chancen/Gefahren-Analysen – von der ersten Ideenskizze, über den Prototyp und die Produktionsleitung
  • In Zusammenarbeit mit den Kunden, internen und externen Fachstellen sowie dem Verkauf, definieren Sie technische Spezifikationen und lassen Ihre Kompetenzen und Erfahrungen einfliessen
  • Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Projekten und Teams mit und agieren konstruktiv in einer Schnittstellenfunktion zwischen Institutionen/Fachstellen, Lieferanten und Kunden
  • Sie verantworten die Ergebnisse sowie Zielerreichung der Produkte
  • Sie unterstützen die Mitarbeiter in ihrer weiteren Befähigung sowie Kompetenzentwicklung und nehmen Einfluss in technischen und funktionsrelevanten Angelegenheiten
  • Sie initialisieren fortlaufend Optimierungsprojekte nach modernsten Arbeits- und Fertigungsmethoden und arbeiten an Investitionsanträgen mit Kalkulation mit
  • Sie bauen Ihr Beziehungsnetz zu Lieferanten sowie Kunden aus und pflegen dieses, um Synergien optimal zu nutzen
  • Sie stellen den regelmässigen Wissenstransfer in interdisziplinären Teams sicher und pflegen den Erfahrungsaustausch mit Institutionen, Fachhochschulen und Universitäten

Ihr Arbeitgeber

Unsere Kundin ist eine namhafte Unternehmung mit innovativem Engineering, eigener Produktion und Herstellung von Serienprodukten. Sie legt besonders Wert auf stetige Weiterentwicklung von Produkten, deren Fokus auf die Effizienzsteigerung des Endkunden liegt. Die Unternehmung strebt langfristige Ziele an und setzt auf Nachhaltigkeit sowie hohem Kundennutzen.

Ihr Arbeitsort

Südlich von Bern

Ihr Profil

  • Berufserfahrung mit industriellen prozess- und verfahrenstechnischen Aufgabenstellungen sowie der Herstellung von technischen Serienbaugruppen/-teilen
  • Kenntnisse in den Bereichen Produktionsengineering, Automatisierung oder Fertigungstechnologien von Vorteil
  • Analytische, methodische und systematische Arbeitsweise ergänzt mit ziel- und lösungsorientiertem Denken und Handeln
  • Offener und unvoreingenommener Ingenieur mit natürlicher Autorität sowie respektvoller, verbindlicher und adressatengerechter Kommunikationsart
  • Agile, begeisterungsfähige und unvoreingenommen Persönlichkeit, die sich gerne im multikulturellen Umfeld bewegt und sich gerne interdisziplinären Aufgabenstellungen annimmt
  • Innovativer Product Engineer
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Technische Grundausbildung oder Matura mit Weiterbildung zum Ingenieur FH/ETH Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Physik, Materialwissenschaft o. A.

Weitere Informationen

tcc - the career company
Kurt Christen
+41 79 485 86 20 (auch ausserhalb der Bürozeiten)
Bubenbergplatz 9
3011 Bern

Bewerben
Fragen zur Stelle

Weiterempfehlen



Kontaktanfrage

Bitte erfassen Sie Ihre persönlichen Angaben und Ihre Mitteilung: