Bereichsleiter Engineering und Applikation

Referenz-Nr: 015

Ihre Aufgabe

  • Wirtschaftliche, terminliche und qualitative Bereichsleitung, fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung über mehrere Stufen übernehmen
  • Sämtliche Bereichsaktivitäten planen, steuern, führen und überwachen, Potential bestehender Methodik und Systematik prüfen und gegebenenfalls Massnahmen ausarbeiten
  • Machbarkeitsabklärungen in Zusammenarbeit mit den Kunden und dem Verkauf erarbeiten und kundenspezifische technische Anwendung sowie Systemlösung entwickeln
  • Mitarbeit bei der strategischen Weiterentwicklung des Produktportfolios im Zusammenhang mit dem ERP-System, CAD, sowie der Konfigurationssoftware
  • Requirements Management planen und koordinieren, das Projekt-Monitoring, Risikomanagement, Reporting sowie die Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle einschliesslich der Dokumentation sicherstellen
  • Technische Unterstützung des Verkaufs gewährleisten, Einhaltung der Sicherheits-, Umweltvorschriften und Normen (z.B. Maschinenrichtlinien) sichern und verantworten
  • Mitarbeiterkompetenzen periodisch prüfen und deren Weiterentwicklung mittels Schulungs- und Fördermassnahmen sicherstellen
  • Bereichsplanung, Budgetierung und Sicherstellung einer wirtschaftlich nachhaltigen Kostenstellenleitung
  • Aktive, bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und Partnerfirmen pflegen

Ihr Arbeitgeber

Weltweit agierende Unternehmung mit eigener Entwicklung und Herstellung eines qualitativ hochstehenden Produktportfolios für kundenspezifische Anwendungen

Ihr Arbeitsort

Region Bern

Ihr Profil

  • Begeisterungsfähige Führungspersönlichkeit mit Erfahrung in direkter und indirekter Mitarbeiterführung, welche einen hohen Wert auf die Mitarbeitermotivation sowie -entwicklung legt
  • Erprobtes Projektmanagement, betriebswirtschaftliches Wissen
  • Engagierter Leiter und Macher mit einer lösungs- und zielorientierten Denk- und Handlungsweise, Interesse an der Mitgestaltung
  • Adressatengerechter Kommunikator, welcher in hektischen Situationen die Übersicht behält
  • Flair für Organisationsprozesse oder hohe Kompetenz im Bereich Change-Management, um die kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung zu meistern
  • Tatkräftiger und vernetzt denkender Bereichsleiter mit einer unternehmerischen Grundeinstellung, gute Abstraktionsfähigkeit
  • Gewandter Kommunikator mit sehr guten Deutschkenntnissen, Englisch- und Französischkenntnisse
  • Technische Grundausbildung in der produzierenden Industrie, Weiterbildung zum Ingenieur FH/HF oder vergleichbar

Weitere Informationen

tcc - the career company
Kurt Christen
+41 79 485 86 20
+41 31 379 19 19
Bubenbergplatz 9
3011 Bern

Bewerben
Fragen zur Stelle

Weiterempfehlen



Kontaktanfrage

Bitte erfassen Sie Ihre persönlichen Angaben und Ihre Mitteilung: