Mikroingenieur Industrialisierung Betriebsmittelbau (w/m/d)

Referenz-Nr: 018

Ihre Aufgabe

In hoher Selbständigkeit Projektverantwortung/-leitung von Industrialisierungs- und Handhabungsaufgaben in multidisziplinärem Umfeld wahrnehmen

Ist-/Sollaufnahme realisieren, Machbarkeitsklärung und Konzeption der zu entwickelnden spezifischen Systeme, Vorrichtungen, Betriebsmittel erarbeiten

Entwicklung- und Konstruktion umsetzen sowie unterschiedlich komplexe Betriebsmittel/Vorrichtungen aufbauen und betreuen

Produktion bezüglich der kontinuierlichen Weiterentwicklung sowie in der Evaluation und Analyse von möglichem Potential der bestehenden Prozesse und Produktionsmittel fachtechnisch unterstützen

Produktionsnahe und stete bereichsübergreifende Zusammenarbeit in Projektteams pflegen

Ihr Arbeitgeber

Unternehmen mit weltweitem Kundenstamm, das branchenspezifische Präzisionswerkzeuge entwickelt, herstellt und vertreibt

Ihr Arbeitsort

Region Biel

Ihr Profil

Berufserfahrung im Vorrichtungs-, Betriebsmittelbau oder Pick and Place, Automation, Robotik, Industrialisierung

Praxisnaher Teamplayer mit systematischer, selbständiger Arbeitsweise und guten analytischen Fähigkeiten

Kenntnisse als 3D-CAD-Systemanwender

Gute Deutschkenntnisse (Mindestens B2 Niveau), Technisches Fachenglisch

Grundausbildung als Polymechaniker, Automatiker, Konstrukteur oder vergleichbar und erfolgreich abgeschlossenes Mikroingenieur-Studium FH

Weitere Informationen

tcc – the career company
Kurt Christen
+41 79 485 86 20 (auch ausserhalb der Bürozeiten)
Seestrasse 30
3700 Spiez

Bewerben
Fragen zur Stelle

Weiterempfehlen

BEWERBUNG

tcc Stellenportal auf HPStellenplattformen: jobs, jobup, jobscout24, alpha, jobwinner, usw.XING /LinkedInEmpfehlungAndere



Kontaktanfrage

Haben Sie Fragen zur Stelle? Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail oder Telefonnummer und wir werden Sie gerne kontaktieren.